Coaching und systemische Beratung
martindrogat.de

Stärken stärken:

Das Navika-Persönlichkeitsprofil

Menschen sind unterschiedlich.

Der eine mag die Action eines Freizeitparks, der andere eher die Stille eines Waldsees.

Der eine hört das Gras wachsen, der nächste kaum das Gewitter, das sich gerade über seinem Kopf zusammenbraut.

Die eine liebt spontane Meetings und Präsentationen, die andere findet es grauenhaft, wenn sie fast unvorbereitet etwas darstellen soll.

 

Reibungsverluste

Menschen empfinden Situationen sehr verschieden und haben teils inkompatible Strategien entwickelt, mit ihnen umzugehen.

Diese Verschiedenheit ist wunderbar. Und schwierig. Konfliktträchtig. Sie provoziert täglich Missverständnisse, Abwertungen, Frustrationen, Übergriffe, Fehlleistungen, Ausgrenzungen, manchmal Mobbing. In Teams, zwischen Hierarchieebenen, in Familien, in Gemeinden und Vereinen.

Die Unterschiedlichkeit kostet oft Geld, Zeit und Kraft. Sie verursacht Mitarbeiterfluktuation und innere Kündigung.

 

Eins plus eins gleich drei

Persönlichkeitsunterschiede könn(t)en sich perfekt ergänzen. Sie machen den Mehrwert eines Teams aus. Voraussetzung: Die Teammitglieder haben einen „ressourcenorientierten“ Blick auf die Verschiedenheit entwickelt. Sie sehen die eigenen Stärken und die der anderen. Sie haben gelernt, diese Stärken zu nutzen, statt sich an den Schwächen aufzureiben.

 

Big Five

Das Big-Five-Modell, auf dem das Navika-Profil beruht, ist perfekt dafür geeignet, einen neuen Blick für die eigenen Stärken und die der anderen zu gewinnen. Es hilft, einander besser zu verstehen und Rollen und Aufgaben besser zu verteilen. Es vermindert Reibungsverluste und erhöht Synergien.

Die „Big Five“ umfassen nach Meinung vieler Persönlichkeitsforscher die fünf wichtigsten Dimensionen, in denen sich Menschen unterscheiden.

Das Modell ist leicht verständlich und perfekt anwendbar - in Teams, in der Mitarbeiterentwicklung und im Coaching.

 

Der Seminartag

Neben einer Einführung und vielen praktischen Hinweisen zu den fünf Dimensionen der Persönlichkeit haben alle Teilnehmer die Chance, selbst den NAVIKA-Test zu absolvieren - ein Persönlichkeitsprofil, das auf dem Big-Five-Modell beruht und speziell für den Einsatz in Coaching und Teamentwicklung konzipiert wurde. Das Profil hilft, die Persönlichkeitsstärken der Teilnehmer neu zu entdecken. In Gesprächseinheiten wird es dann konkret: Rollen und Aufgabenverteilungen, Kommunikation und Konflikte, konkrete Absprachen für die Zukunft des Teams. Der Seminartag ist sowohl im Sinne eines Teamtrainings nutzbar wie auch als Einführung für die eigene Arbeit mit dem NAVIKA-Persönlichkeitsprofil oder ähnlichen, auf dem Big-Five-Modell basierenden Tests.

 

Buchung

Der Seminartag kostet als Inhouse-Seminar 400,-€, ein Seminarabend 200,-€ plus Fahrtkosten (von Marburg). Sonderkonditionen für Non-Profit-Organisationen möglich. Sie erreichen mich per Mail: md@martindrogat.de

 

Literaturtipps